Estrich Blöchl in der Fachzeitschrift Estrichtechnik

Kommentare deaktiviert
Estrich Blöchl in der Fachzeitschrift Estrichtechnik

Die Fachzeitschrift Estrichtechnik hat einen Pressebericht über Estrich Blöchl veröffentlicht:

Estriche Blöchl setzt auf bewährte Partner

EINE GOLDRICHTIGE ENTSCHEIDUNG

Die Estrichbau Blöchl GmbH hat sich auf die Kundschaft der privaten Haushalte spezialisiert. “Das passt zu unserer Firmenphilosophie; wir sind immer ganz nah am Kunden – sprich Menschen. Wir wollen für ihn das beste Ergebnis. Qualität ohne Kompromisse.  Und das erreichen wir mit unseren exzellenten Estrichleger Teams und leistungsstarken Estrichmaschinen”, erklärt Katrin Eiler. Deshalb habe man sich nach Sichtung des Marktes für die Anschaffung einer neuen Worker N°1  mit Beschicker/ Schrapper aus dem Hause BMS entschieden. “Der Markt ist aktuell stark umkämpft. Ich verlasse mich auf bewährte Partner wie BMS und baue auf gegenseitige Fairness”, umreißt Matthias Eiler seine Beweggründe. Weiter erklärt seine Frau: “Billig ist nicht alles, auf Dauer zählen Zuverlässigkeit und eine seriöse Partnerschaft.” Und da fühlt man sich bei BMS in besten Händen. Die Worker N°1 arbeite auch bei anspruchsvollsten Belastungen zuverlässig. Eine 100-km-Zulassung und die individuelle Lackierung in den Firmenfarben waren darüber hinaus noch wichtig bei der Konfiguration der Estrichmaschine.

Das Unternehmen hat sich auf die Fahnen geschrieben, Estrich in höchster Qualität zu produzieren und zu verlegen. Das hat sich inzwischen herumgesprochen. Kein Wunder, dass dieser Estrichlegerbetrieb bei anspruchsvollen Projekten oft den Zuschlag erhält. Beispielsweise beim Verlegen von 3.000 qm Estrich in einer  “Schau-Brauerei” mit Gasthof und Vinothek oder beim Neubau des Technologiezentrums von Haidl Fenster am heimischen Standort, gelegen im Dreiländereck Deutschland, Tschechien, Österreich. Die Angebotspalette von Estrich Blöchl beeindruckt. Von Abdichtungen gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit über Fließ-, Sicht-, und Designestriche bis hin zu Spezial- und Verbundestrichen wird alles angeboten, was der Markt braucht. Kürzlich konnte Katrin Eiler das 25 Jährige Firmenjubiläum feiern. Katrin Eiler hat das Unternehmen von Ihrem Vater übernommen und führt den Betrieb nun erfolgreich in der zweiten Generation.

- Quelle Giesela Kerger, Estrichtechnik

Posted in: Allgemein

Share this :

Comments are closed.